4. Die wirtschaftlichen Vorteile


Relativ geringe Entwicklungskosten.

In der Produktion kostengünstiger herzustellen, weil keine Kurbelwelle und Pleuel benoetigt werden.

Kostenguenstiger herzustellen, da die Hubkolbenvorrichtung nur aus Drehteilen und Katalogteilen besteht.

Die Hubkolbenvorrichtung benoetigt weniger Lager als vergleichbare Vorrichtungen.

Neue Marktluecke durch neuartige Pumpentypen wie die Rohr- und Handpumpe.

Die Bauzeit ist wesentlich kuerzer als bei herkoemmlichen Vorrichtungen.

Hoehere Produktion durch Einweg- und auswechselbare Reserve-Kolben/Zylinder fuer toxische und verderbliche Ware.

Zur Startseite Zurueck Weiter